Die BEWITAL Meilensteine

 

BEWITAL agri nimmt Anlage für die Verkapselung von Mikronährstoffen in Betrieb

Nährstoffe werden in Ölen und Fetten verkapselt und genau dort im Körper des Tieres freigesetzt, wo sie benötigt werden. Dadurch unterstützen die neu entwickelten Produkte die Tiergesundheit und reduzieren den Einsatz von Antibiotika.

BEWITAL petfood erweitert das Werk für Feuchtnahrung

Die Nachfrage nach unserer Feuchtnahrung übersteigt alle Erwartungen. Nur zwei Jahre nach Inbetriebnahme wird die Produktionsfläche verdoppelt.

westrans weiter auf Erfolgskurs

Das hohe Auftragsvolumen lastet mittlerweile 80 Fahrzeugeinheiten und 150 Mitarbeiter aus. Der Anteil der Frachtvolumen von Kunden außerhalb der BEWITAL Unternehmensgruppe beträgt 80%.

2017
 

Errichtung eines neuen Werkes für Feuchtnahrung

Im neuen Werk wird Frischfleisch von umliegenden Fleischbetrieben aufgenommen und für die Trockennahrungsproduktion vorbereitet. Die Verbindung von Fleischvorbereitung, Trockennahrungs- und Feuchtnahrungsproduktion in einem Werk ist ein Alleinstellungsmerkmal der BEWITAL.

2015
 

Errichtung eines neuen Lagers für Fertigprodukte

Die Kunden wünschen ein immer breiteres Sortiment. Um die jährlich rund 3 Millionen Auftragspositionen individuell zusammenstellen zu können, wird der Lager deutlich vergrößert.

2013
 

Neubau westrans Verwaltung

Das Unternehmen wächst weiter: 110 Mitarbeiter und 60 Fahrzeugeinheiten gehören jetzt zur westrans Speditionsgesellschaft. Ein größeres Verwaltungsgebäude und mehr Sozialräume für die gewerblichen Mitarbeiter werden den neuen Kapazitäten gerecht.

2012
 

Gründung

Gründung der Firma BEWITAL durch Bernhard Wigger.

1963